Art. 3863

T-FAL® duo G10-KR

Kurzbeschreibung:

Zweiteilige Anputzdichtleiste mit Gewebestreifen zum Aufkleben auf Fenster- oder Türrahmen zur Ausbildung gerader Laibungen bei WDVS mit Riemchen. Die „duo-Mechanik“ nimmt große Zug- und Längsbewegungen zwischen WDVS und Fenster-/Türrahmen nahezu kraftlos auf, der starre Abziehstreifen mit doppelseitigem Klebeband dient zur sauberen Verklebung der Schutzfolie.

3863

Produktbeschreibung

Beschreibung:

Selbstklebende, zweiteilige 3D-Anputzdichtleiste mit Gewebestreifen (4 × 4 mm), einem starren Abziehstreifen und weißem PE-Schaumklebeband.
Durch die mechanische Entkoppelung werden Bewegungen (auf Zug bis 4,5 mm, in Längsrichtung unbegrenzt) zwischen Fenster-/Türrahmen und WDVS nahezu kraftlos aufgenommen. Das PE-Schaumklebeband nimmt Stauch- und Querbewegungen auf. (dreidimensionale Bewegungsaufnahme).
Durch den starren Abziehstreifen mit doppelseitigem Klebeband wird eine saubere Verklebung mit der Schutzfolie ermöglicht. Der Einsatz von zusätzlichen Klebebändern ist nicht mehr erforderlich.
Im verarbeiteten Zustand sind T-FAL® duo Profile kaum sichtbar (Schattenfuge).

Beachten Sie unsere Verarbeitungsrichtlinie T-FAL® duo.

Einsatzbereiche der T-FAL® duo-Profile entnehmen Sie der aktuellen T-FAL® Anwendungstabelle.

Erhältlich über Ihren WDVS-Lieferanten!

In Kürze:

  • 12 cm Gewebestreifen (4 × 4 mm Maschenweite)
  • kraftentkoppelte Bewegungsaufnahme
  • starrer Abziehstreifen
  • 4 mm Schaumklebeband
  • für WDVS mit Riemchen

Eigenschaften:

  • optisch ansprechender Anschluss (Schattenfuge)
  • dreidimensionale Bewegungsaufnahme: auf Zug 4,5 mm, Längsrichtung unbegrenzt, Druck 2 mm, Querscherung 4 mm (+/- 2 mm)
  • UV-beständig
  • schlagregendicht und dauerhaft

Artikeldaten

  Bestell-Nr. Länge VPE Paletteneinheit:
  3863260 260 cm 30 Stäbe/Bund = 78 lfm 30 Bund/Palette = 2340 lfm

Downloads

 

Technisches Merkblatt

PDF 0,2 MB Download
 

Verarbeitungsrichtlinie

PDF 1,0 MB in Kürze
 

Prüfbericht ift

Schlagregendichtheit, Dauerhaftigkeit
PDF 0,3 MB in Kürze
 

Prüfbericht ift

MO-01/1 – Bewegungsaufnahme, Beständigkeit
PDF 0,3 MB in Kürze